Spax

Gift (ft. Maze) Lyrics Spax

Spax - Gift (ft. Maze) Songtext

Es macht uns krank! Es macht uns Angst! Wir stehen am Rand und kämpfen jeden Tag mit letzter Kraft für klaren Verstand!

Die Welt ist Gift für mich, vergiftet mich, vernichtet mich. Man gibt mir Gift, man spritzt mir Gift.
Das Geld ist Gift, mit ihm bezahlt man Gift, zum Beispiel Wahlkampfshit oder auch Pharmamist.
Was schon echt der Hammer ist, ich atme Gift, Du atmest mit. Wen wundert's, dass einer von hundert Asthmatiker ist?
Und was noch tragischer ist: UV im Tageslicht, lässt die Augen verfaulen und nimmt uns die klare Sicht.
In Euren Augen spiegelt sich Gift, Glaube ist Gift. Wir trauen Euch nicht, glauben Euch nichts, Misstrauen ist Pflicht.
Mauern sind Gift, halten die Freiheit im Würgegriff. Uns würgen sie nicht, weil unser Widerstand stürmisch ist.
Na, sicherlich bin auch ich von diesem Shit angepisst, zu viel Machtbesitz ist giftiger als 'n Schlangenbiss.
Hass ist Pflicht, man geht über Leichen, doch das macht ihnen nichts. Hauptsache, sie besitzen Macht und der Gewinn verdreifacht sich.

Es macht uns krank! Es macht uns Angst! Wir stehen am Rand und kämpfen jeden Tag mit letzter Kraft für klaren Verstand!

Das Parlament ist Gift! Parteien sind Gift! In den eigenen Reihen ist Gift! Wir schweigen nicht!
Schweigen ist Gift! Feigheit ist Gift! Feinde sind Gift! Politik ist Gift, die gegen unsere Gemeinschaft ist!
Jedes rechte Regime ist giftig wie Dioxin. Zu viele giftige Nieten, die vergifteten Typen dienen.
Kommen nie ans Ziel, weil giftige Lügen nicht ziehen, doch wird's mir zuviel, kämpf' ich mit meinen Jungs im Team.
Eure Masken sind Gift, zeigt Euer wahres Gesicht! Weil Euer Wahnsinn die Wahrheit spricht, ist Eure Wahrheit nur Gift.
Eure Freizeit ist Gift, Eure Arbeit nur Gift, Ihr geht nur hin um Euch danach zu betäuben mit anderem Shit.
Schore ist Gift, zu viele Kidz koksen sich fit, meinen, das wär' der Hit, und schmeissen sich Trips.
Sind erst zwölf Jahre alt und seit drei Jahren nur dicht. Kommt es richtig dick, gehen die Kidz für Gift auf 'n Strich.
Bitch!

Es macht uns krank! Es macht uns Angst! Wir stehen am Rand und kämpfen jeden Tag mit letzter Kraft für klaren Verstand!
Es macht uns krank! Es macht uns Angst! Wir stehen am Rand und kämpfen jeden Tag mit letzter Kraft für klaren Verstand!

Der atomare Mist ist giftig und schickt mich, weit und breit kein Lichtblick. Ich weiss, bald knallt's richtig.
Auf Schwimmen verzicht' ich, denn das Meer ist giftig, der blaue Schrottplatz ist halt billig und Geld zu wichtig.
Im Ozean-Säurebad ist jedes Riff voll Gift, weil jeder es mit Siff und endlos Mist vollpisst.
Die Industrie macht Gift, jeder Freak frisst Gift. Unsere Körper sind durchsetzt bis tief ins Nervengeflecht.
Aber auch ich bin verpestet, denn Kippen sind Gift. Was das Schlimmste daran ist: Der Staat verdient mit.
Doch auch ich blickte es nicht und wollte als Kind 'n cooler Smoker sein: Verpulvere mein Geld und krieg' auch noch 'n Raucherbein.
Tägliches Fernsehen, die Prise Arsen des Systems, Gift zum Ansehen, nicht zum Einnehmen, zum dran gewöhnen.
Leiser, schleichender Tod, bis ins kleinste Gen. Wir sind Zeitbomben, die nicht freikommen aus diesem scheiss Leben.

Es macht uns krank! Es macht uns Angst! Wir stehen am Rand und kämpfen jeden Tag mit letzter Kraft für klaren Verstand!
Es macht uns krank! Es macht uns Angst! Wir stehen am Rand und kämpfen jeden Tag mit letzter Kraft für klaren Verstand!

Poison! Poison! Poison! Poison! Poison! Poison! Poison! Poison!
Poison! Poison! Poison! Poison! Poison! Poison! Poison! Poison!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu