Beitragende Benutzer

 
+5
rening
Lyrics hinzugefügt
 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Andreas Martin

Wir leben nur einmal Lyrics Andreas Martin

Abspielen

Andreas Martin - Wir leben nur einmal Songtext

Besser voll das Leben,
als voll daneben.
Lieber Lust auf Liebe,
als geil auf Geiz.
Besser heut' was erben,
als morgen sterben.
Zum Teufel mit dem Rest,
aber eins steht fest:

Ohohoho, wir leben nur einmal.
Ohohoho, ist besser als keinmal.
Auch wenn wir den Spaß
irgendwann mal bezahl'n:
Ohohoho, man das ist uns heut'
so egal.

Lieber rote Rosen,
als tote Hosen.
Besser stark im Kommen,
als schwach im Geh'n.
Lieber Feste feiern,
als FC Bayern.
So jung wie heut' und hier,
seh'n wir uns nie mehr.

Ohohoho, wir leben nur einmal.
Ohohoho, ist besser als keinmal.
Auch wenn wir den Spaß
irgendwann mal bezahl'n:
Ohohoho, man das ist uns heut'
so egal.

Wir warten nicht im Wartezimmer,
wir sonn' uns nicht im Hoffnungsschimmer.
Na, klar doch, einer geht noch immer,
geht noch rein.

Ohohoho, wir leben nur einmal.
Ohohoho, ist besser als keinmal.
Auch wenn wir den Spaß
irgendwann mal bezahl'n:
Ohohoho, man das ist uns heut'
so egal, so egal.

Man, das ist uns doch so egal,
so egal. (4x)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu