Münchener Freiheit

So weit, so lang Lyrics Münchener Freiheit

Album Schatten
Abspielen

Münchener Freiheit - So weit, so lang Songtext

So weit, so lang
Ist der Weg, der erst begann
Ganz egal, wohin er führt
Das Ziel bleibt unerreicht
Jeder macht es anders
Doch das Ziel ist immer gleich

So weit, so lang
Ist die Jagd nach Harmonie
Alles, was uns Freude macht
Worum sich alles dreht
Ist für mich noch lange nicht
Der Grund, worum es geht
Allein

Hör mir mal zu
Für mich bist Du es, die die Welt bewegt
Du hast mit einem Schlag
Millionen Jahre weggefegt
Es ist das Leben
Das Du grade neu erfunden hast
Und das so gnadenlos zu meiner Sehnsucht passt

So weit, so lang
Und wie viele geben auf
Alles, was so wichtig ist
Dass ohne nichts mehr geht
Scheint mir nicht der wahre Grund
Worum sich alles dreht
Zu sein

Hör mir mal zu
Für mich bist Du es, die die Welt bewegt
Du hast mit einem Schlag
Millionen Jahre weggefegt
Es ist das Leben
Das Du grade neu erfunden hast
Und das so gnadenlos zu meiner Sehnsucht passt

Hör mir mal zu
Für mich bist Du es, die die Welt bewegt
Du hast mit einem Schlag
Millionen Jahre weggefegt
Es ist das Leben
Das Du grade neu erfunden hast
Und das so gnadenlos zu meiner Sehnsucht passt
Und das so gnadenlos zu meiner Sehnsucht passt
Und das so gnadenlos zu meiner Sehnsucht passt
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu