Münchener Freiheit

2001 Lyrics Münchener Freiheit

Album Schatten
Abspielen

Münchener Freiheit - 2001 Songtext

Alles schien neu
In einem Meer aus Licht
Was es auch war
Ich flog vorbei
Unendlich frei
Unendlich frei
Immer dabei

Bilder so klar
Und Morgen gab es nicht
Alles, was war
War längst vorbei
Unendlich frei
Unendlich frei
Immer dabei

Ich hab' erlebt, wie eine neue Welt entsteht
Wenn wirklich alles, was Du tust, danebengeht
Wenn alle Hoffnung fehlt, dann schmeißt Du alles hin
Dann hätte nicht einmal die Zukunft einen Sinn

2001
Ich bin schon da
Und werd' es mir beweisen
2001
Ich bin schon da
Die Fesseln zu zerreißen
2001
Ist alles klar
Ich werd' es Dir beweisen
2001
Ist alles klar
Die Fesseln zu zerreißen

Alles schläft ein
Und lässt die Seele frei
Hör auf zu sein
Und flieg vorbei
Unendlich frei
Unendlich frei
Wieder dabei

Dann lassen irgendwann die Zauberkräfte nach
Durch die Geschichte, die mir meinen Willen brach
Selbst in dem Glauben fand ich keine Gnade mehr
Und hab' geschrien, gib mir die Sehnsucht wieder her

2001
Ich bin schon da
Und werd' es mir beweisen
2001
Ich bin schon da
Die Fesseln zu zerreißen
2001
Ist alles klar
Ich werd' es Dir beweisen
2001
Ist alles klar
Die Fesseln zu zerreißen

2001
Ich bin schon da
Und werd' es mir beweisen
2001
Ich bin schon da
Die Fesseln zu zerreißen
2001
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu