Karat
105
Songtexte
257K
Aufrufe

Karat Biografie

1975 ist Karat eine Band, die zu den erfolgreichsten in der DDR gehörte und mit deutschsprachiger Rockmusik bis heute erfolgreich ist, gegründet wurde. Aus der bekannten ostdeutschen Gruppe Panta Rhei ging die Band hervor. „Über sieben Brücken musst Du geh’n“, „Der blaue Planet“, „Jede Stunde“, „Schwanenkönig“, „König der Welt“, „Glocke Zweitausend“, „Magisches Licht“, „Blumen aus Eis“, „Gewitterregen“ und „Albatros“ sind ihre bekanntesten Titel. Die Gruppe nannte sich für die Dauer eines Markenlöschungsverfahrens vom 1. Januar 2006 bis zum 19. Juni 2007 ersatzweise K…! Folgende Auszeichnungen erhielten Karat währen ihrer Schaffenszeit: Goldene Schallplatte für „Der blaue Planet“ in der Bundesrepublik Deutschland (1983), Goldene Schallplatte für „Albatros“ in der Bundesrepublik Deutschland (1984), Nationalpreis der DDR für Kunst und Kultur (1984), Goldene Europa (1986), Media Control Preis (2003), Frank-Köckritz-Preis (2007), zahlreiche silberne „Bongs“ (darunter auch der erste, der überhaupt verliehen wurde) und viele weitere Ehrungen.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu