Ferris MC
88
Songtexte
83K
Aufrufe

Ferris MC Biografie

Der deutsche Musiker, Rapper und Schauspieler Ferris MC wurde am 2. Oktober 1973 in Neuwied als Sascha Reimann geboren und verbrachte seine Kindheit in Neumünster, Kiel und schließlich in Bremen-Tenever. Anfang der 90er Jahre gründet er zusammen mit Flowin Immo, alias Immo Wischhusen und DJ Pee, neben Gymnasium und Ausbildung in Bremen, die Freaks Association Bremen (F.A.B.), welche rasch für Aufsehen in der damals gerade aufkeimenden Deutsch-Rap-Szene sorgen. Auf dem kleinen Hip-Hop-Indie-Label MZEE veröffentlichen sie im Jahr 1994 das erste Album Freaks, das noch heute in der Szene geschätzt wird. Nach massiven privaten und künstlerischen Problemen lösen sie 1997 F.A.B. auf, die vor allem aus dem übermäßigen Drogenkonsum Ferris' und der ausbrechenden manischen Depression Immos resultieren.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu