Ferris MC Album

Baby, Mach mal die Augen zu Lyrics Ferris MC

Album Ferris MC
Abspielen

Ferris MC - Baby, Mach mal die Augen zu Songtext

[Refrain]
Baby mach mal die Augen zu
Und was du dann siehst das kriegst du
Ich bleib ich und du bleibst du
Baby mach ma die Augen zu

Sie rief mich an und sagt wir passen einfach nicht zusammen
Ich plus du das heißt zwar wir aber mit Beziehung kann sie nix Anfang
Wir sein viel zu verschieden das sei sogar untertrieben
Und ne Wochenendaffäre heißt sex und sich befriedigen
Sie labert weiter ich musst es verstehen es könnte niemals gut gehen
Sie will ehrlich sein wir sollten uns nie wieder sehn
Ich frag wo ist das Problem sie lacht ich war nur Spaß und Spiel
Versuchs noch mal nach deinem Robbie Williams Stil
Sie dachte ich wäre wie mein image dreckig und widerlich
Dabei sei ich sensibel und mit mir sei alles so wie es ist
Kein Auto, nich reich das reicht ihr nicht es sei wichtig
Sie will Freiheit mit Visa ich bin nicht mal kreditwürdig
Statt aufzugeben werde ich anhänglich und mach mich lächerlich
In dem ich meine ohne dich verende ich elendich
Und außer das ich dich liebe ist da keine Gemeinsamkeit
Sie fragt womit willst du mich bezahl für ein leben zu zweit?

[Refrain](2x)

Sie legt auf lässt mich mit meinen verletzten Gefühlen allein
Meine Überreaktion trat gegen ne Tür und brach mir mein Bein
Meine haut platzte auf ne Blutfontäne spritzte raus
Ich fing an zu Schrein , du verdammte **** das zahl ich dir heim
Meine Traumfrau ein Alptraum und die Rache ist mein ,
Meine Rache schmeckt nicht süß sondern bitter wie gemein
Ich malte Bilder in meinem Kopf wie andere Typen sie fickten
Vor schreck erwacht ich aus der Narkose während die Chirogen an mir rumschnitten
Sie haben mit Schrauben vor meinen Augen die Knochen befestigt
Einer meint das humpeln sei nur das erste Jahr sehr lästig
Sechs Wochen später wurd ich den Gips wieder los
Das heißt ich hab nen Plan der seit sechs Wochen in mir tobt, heut nacht mach ich sie tot
Die schlampe kommt aus ihrem leben doch eh nicht lebend raus
Also helf ich uns beiden und puste ihr lebenslicht aus
Sie wohnt im ersten stock so einfach dacht ich noch
Als ich leise durch ihres offene Fenster kroch
Da schläft sie wie die Mutter meiner Kinder irgend so ein Typ liegt daneben
Ich hab’s gewusst und Werkzeug dabei um zwei zu zersägen
Ich fesselt ihn ans bett er heult vor Panik
Erfasst hat in beruhigt als mein Vorschlaghammer in sein Gesicht kracht
Sie war geschockt, sie war nackt ich musste sie noch mal berühren
Danach wird sie nie wieder etwas spürn haha
Sie verblutet in meinen armen gelähmt vom Chloroform
Aus liebe sang ihr diese Worte zum abschied ins Ohr

[Refrain](4x)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu