Philipp Poisel

Philipp Poisel Unanständig Lyrics

Übersicht

Unanständig Songtext

sie fragen dich wo du her kommst, doch von sich erzählen sie nie,
sie sind nie weiter als zum Tellerrand gekommen,
sie wissen gerne was passiert ist,
weil bei ihnen selber meistens nichts passiert

und du kommst in das Tanzlokal und gehst an meinen Tisch vorbei,
und du schaust mich an und du gibst mir das Signal, und wir lieben uns wie wir das wollen
egal was sich die leute sagen, was sie sich für Fragen fragen, sollen die doch denken was sie wollen, sollen die doch sehen, sollen die doch sehen, das wir abgehen...


ganz egal was passiert, ganz egal wo wir hingehen oder ob wir hier bleiben,
ganz egal was passiert, wir bleiben immer ungeniert,
nur damit du es weißt nur damit ihrs wisst
nur damit du es weißt nur damit ihrs wisst


und du kommst in das Tanzlokal und gehst an meinen Tisch vorbei
und du schaust mich an und du gibst mir das Signal, und wir lieben uns wie wir das wollen
egal was sich die Leute sagen, was sie sich für Fragen fragen, sollen die doch denken was sie wollen, sollen die doch sehen, sollen die doch sehen,
mit dir will ich unanständig sein, verrückte sachen machen, abgefahrene dinge treiben
und dich küssen wann ich will, immer immer immer...
Ist dieser Songtext korrekt?

Ähnliche Songtexte

Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de