Philipp Poisel

Philipp Poisel Ich und du Lyrics

Übersicht

Ich und du Songtext

Hey schönes Mädchen, ich muss dir dringend etwas sagen
Ich glaub wir beide sind füreinander bestimmt
Wir haben keine Wahl, wir müssen's einfach wagen
Kommst du mit?
Kommst du mit mit mir?

Du wärst das Mädchen mit den sonnengelben Haaren
Und ich der Junge, der an deiner Seite geht
Die Leute würden sich umdreh'n und fragen wer wir waren
Wer wohl der Junge ist, mit dem das schöne Mädchen geht

Ich und du
Du und ich und ich und du
Ich und du
Du und ich und ich und du

Wir fahren mit dem Fahrrad hinaus auf's Erdbeerfeld
Gleich hinter dem alten Bauernhof beginnt die große weite Welt
Wir liegen auf der Wiese, uns scheint die Sonne auf den Pelz
Schnell hol mir 'n Pistazieneis bevor ich hier noch schmelz

Unter den Holunderblüten schenke ich dir Wundertüten
Wir tanzen auf den Mauern bis ins Abendrot
Klau'n uns 'n paar Kirschen, wer braucht schon Abendbrot?

Ich und du
Du und ich und ich und du
Ich und du
Du und ich und ich und du

Wir zwei gehör'n zusammen, es kann gar nicht anders sein
Und wenn dich ein Drache fängt dann werd ich dich befrei'n

Ich und du
Du und ich und ich und du
Ich und du
Du und ich und ich und du
Ich und du
Du und ich und ich und du
Ich und du
Du und ich und ich und du
Ich und du
Du und ich und ich und du

Wir laufen barfuß nach Italien und verkaufen unsere Schuh
Setzen uns an den Straßenrand und hör'n den Grillen zu
Ich und du...
Ist dieser Songtext korrekt?

Teile Deine Gedanken

  1. Dein Kommentar
Erklären
© 2000-2014 www.golyr.de