Selig
93
Songtexte
Das Adjektiv selig bezeichnet:

Selig Biografie

Die Hamburger Rockgruppe 1992 gegründet wurde beeinflusste mit einer experimentellen Mischung aus 70s-Rock und Grunge den Stil und die Ausdrucksmöglichkeiten der deutschen Rockmusik in diesem Jahrzehnt maßgeblich. Unter den Top-40 (Platz 35) der deutschen Album-Charts platzierte sich das Debütalbum Selig, in Österreich belegte man Rang 12 der Hitparade und für das Video Wenn ich wollte erhielten sie im Februar 1995 einen Echo. Das Album Hier erschien Im Mai 1995, außerdem machten die fünf Musiker eine nahezu ausverkaufte Headliner-Tour und diverse Festivals wie Rock am Ring, Strange Noise, etc. Das in New York City aufgenommene Album Blender wurde im Juli 1997 veröffentlicht. Nachdem sie den Großteil der Filmmusik zu Knockin’ on Heaven’s Door eingespielt hatten trennten sich die fünf Musiker etwa Ende 1997.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu