Tomte Biografie

Aus dem Hamburger Umland ist Tomte eine deutschsprachige Band. Als deutschsprachiger Gitarrenpop lässt sich ihre Musik beschreiben und durch die leichten Tocotronic-Anleihen der Hamburger Schule zurechnen. Ein Demo-Tape in Stemmis Wohnzimmer nahm Tomte Tummetott 1991 auf, welches bis heute jedoch unveröffentlicht ist. Die erste Single Blinkmuffel erschien im Jahr 1996. Das dritte Album Hinter all diesen Fenstern erschien 2003 schließlich, welches durch eine deutlich professionellere und opulentere Produktion und ein abgeklärteres Songwriting besticht. In den deutschen Albumcharts konnte es immerhin Platz 50 erreichen, und gelangte auf Platz 1 der Leser- und auf Platz 5 der Kritikerjahrescharts 2003 des Magazins Spex. Das neue Album Heureka wurde am 10. Oktober 2008 veröffentlicht, die erste Single mit dem Titel Der letzte große Wal erschien bereits am 19. September 2008. Schlagzeuger Timo Bodenstein verließ vor den Aufnahmen zum Album im Januar 2008 die Band.