Nik Kershaw
103
Songtexte
69K
Aufrufe
Nicholas David Kershaw – bekannt als Nik Kershaw – ist ein britischer Multi-Instrumentalist, Singer-/Songwriter und Komponist, der zwischen Herbst 1983 und Ende 1985 große Erfolge mit Titeln wie I Won’t Let The Sun Go Down On Me, Wouldn’t It Be Good oder The Riddle verzeichnen konnte.

Nik Kershaw Biografie

Nicholas David Kershaw wurde am 1. März 1958 in Bristol, England geboren und ist ein englischer Popmusiker. Seine erste Single veröffentlichte er unter dem Namen Nik Kershaw, I Won't Let The Sun Go Down On Me. Mit Human Racing erschien 1984 das dazugehörige Album, welches sich wochenlang in den Top-Ten in mehreren Ländern hielt. Mit dem Song Wouldn't It Be Good erreichte Kershaw im selben Jahr die Top 10 in den britischen und deutschen Charts. Weit weniger erfolgreichen Alben zog sich Kershaw 1989 nach zwei weiteren, weitgehend aus dem Musikgeschäft zurück. Mit dem Album 15 Minutes ein Comeback versuchte Nik Kershaw 1999. Kommerziell eher erfolglos waren dieses Album und der 2001 erschienene Nachfolger To Be Frank erhielten zwar positive Kritiken. Eine Mischung aus alten Hits und vier neuen Songs enthält das 2005er Album Then & Now.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu