Kim Wilde
190
Songtexte
204K
Aufrufe
Kim Wilde ist eine britische Popsängerin.

Kim Wilde Biografie

Kim Wilde heisst eigentlich Kim Smith und wurde am 18. November 1960 in Chiswick, West London geboren. Sie ist eine britische Sängerin. Des Rock-’n’-Roll-Sängers Marty Wilde ist sie das älteste Kind, dessen Künstlernamen sie übernommen hat. Von ihrem Bruder Ricky wird auch der Künstlername „Wilde“, ihrer Schwester Roxanne und ihrer Nichte Scarlett benutzt. Mit Hits wie Kids in America, Cambodia, You Keep Me Hangin’ On oder You Came war Kim Wilde vor allem in den 1980er Jahren eine international erfolgreiche Popsängerin. Vor allem als Landschaftgärtnerin tritt sie seit Mitte der 1990er Jahre in britischen Fernsehsendungen auf und ist als Autorin für Zeitungskolumnen tätig.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu