Ohne Limit Album

Ich halte zu dir Lyrics Münchener Freiheit

Abspielen

Münchener Freiheit - Ich halte zu dir Songtext

Ich halte zu dir wenn du weinst
ich halte zu dir wenn du lachst
weil du es immer ehrlich meinst
weil du das Beste daraus machst
Ich halte zu dir wie du weißt
ich halte zu dir wie du bist
weil für dich leben geben heißt
und das bei mir nicht einfach ist
Ich halte zu dir
Da bist du und hier bin ich
und wir vergessen die Vergangenheit
suchen nach Gemeinsamkeit
und sind für jeden Kompromiss bereit
Wenn es darauf ankommt bist du mir so nah
du bist einfach da
egal was vorher war
Ich halte zu dir wenn du weinst
ich halte zu dir wenn du lachst
weil du es immer ehrlich meinst
weil du das Beste daraus machst
Ich halte zu dir wie du weißt
ich halte zu dir wie du bist
weil für dich leben geben heißt
und das bei mir nicht einfach ist
Ich halte zu dir
Hier bin ich und da bist du
und alle sehen nur den Sonnenschein
So wird das wohl niemals sein
wir sind verliebt und manchmal so allein
Wenn es darauf ankommt bist du mir so nah
du bist einfach da
egal was vorher war
Ich halte zu dir wenn du weinst
ich halte zu dir wenn du lachst
weil du es immer ehrlich meinst
weil du das Beste daraus machst
Ich halte zu dir wie du weißt
ich halte zu dir wie du bist
weil für dich leben geben heißt
und das bei mir nicht einfach ist
Ich halte zu dir
Teile diesen Songtext
  • 01 Da wo ich bin, da will ich sein
  • 02 Seit der Nacht
  • 03 Wir wollten fliegen
  • 04 Meine Königin
  • 05 Niemals zu spät
  • 06 Ich halte zu dir
  • 07 So soll es sein
  • 08 Die Zeit war schön
  • 09 Geh nach vorn
  • 10 Ebbe und Flut
  • 11 Heute wird es Liebe sein
  • 12 Kopf oder Zahl
  • 13 Dass Du niemals vergisst
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu