Green Day
392
Songtexte
463K
Aufrufe
Green Day ist eine US-amerikanische Punk-Rock-Band, mit der Anfang der 1990er Jahre das Punk-Revival begann.

Green Day Biografie

Der erst 15-jährige Billie Joe Armstrong und sein Schulfreund Michael Ryan Pritchard alias Mike Dirnt mit John Kiffmeyer alias Al Sobrante, aus Berkeley in Kalifornien gründet im Jahr 1987, die Punk-Band The Sweet Children, welche 1989 vor dem Erscheinen des ersten Albums in "Green Day" umbenannt wurde. Zusammen mit The Lookouts, der Band von Larry Livermore spielt die Band im Jahr 1988 ein Konzert, dieser, von der Band begeistert will mit ihnen ein Platte für sein Label Lookout! Records aufnehmen. Die EP 1000 hours erscheint 1989 auf Lookout! Records und 1990 folgen das Album 39/Smooth und die EP Slappy, welche später zusammengefasst als eine Platte unter dem Namen 1,039/Smoothed Out Slappy Hours vertrieben werden. 1990 verlässt John Kiffmeyer die Band, um sich dem College und seiner Tochter zu widmen und wird von Frank Edwin Wright III ersetzt. Ihr zweites Album Kerplunk veröffentlicht Green Day im Jahr 1992, auf dem sich als Bonus auch vier Songsaus der The Sweet Children-Ära befinden. Das Major-Label Warner wird Aufgrund dieses Erfolges auf sie aufmerksam und sie werden beim Sublabel Reprise Records unter Vertrag genommen, auf dem 1994 ihr drittes Album Dookie erscheint, welches entscheidend dazu bei trägt, das Punk-Revival einzuläuten und in den Mainstream zu bugsieren, denn das Album hat weltweit großen Erfolg, verkauft sich weltweit über elf Millionen mal und erreichte Diamant-Status.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu