Franz Josef Degenhardt

Franz Josef Degenhardt Lyrics

Franz Josef Degenhardt Biografie

Der deutsche Dichter, Folk-Sänger und promovierter Rechtsanwalt Franz Josef Degenhardt ist am 3. Dezember 1931 in Schwelm geboren worden. Er galt als Liedermacher, als eine der Stimmen der 68er-Bewegung; Er hatte seine ersten Auftritte 1964-1969 bei den Burg-Waldeck-Festivals. Er kritisiert auf seinem Album „Wildledermantelmann“ die sozial-liberale Einstellung vieler seiner ehemaligen Kollegen. Das Lied „Spiel nicht mit den Schmuddelkindern” brachte Degenhardt den Durchbruch. Er produzierte im Quartett mit Hanns Dieter Hüsch, Wolfgang Neuss und Dieter Süverkrüp im Jahr 1967 die gemeinsame Platte „Da habt ihr es!”. Außerdem trat er bei den UZ-Pressefesten der DKP auf.