Extrabreit
68
Songtexte
89K
Aufrufe
Extrabreit aus Hagen ist eine der kommerziell erfolgreichsten Neue-Deutsche-Welle-Bands der 1980er Jahre.

Extrabreit Biografie

Die Karriere von Extrabreit begann, ende 1978 gegründet, 1980 mit dem Aufschwung der „Neuen Deutschen Welle“. Jedoch sind sie keine typische NDW-Band, sondern machten deutsche Rockmusik mit auch kritischen Texten. In den Jahren 1981 bis 1983 durchlebten Extrabreit den Zenit ihrer Karriere, als sie nicht nur die Neue Deutschen Welle mit prägten, sondern auch mit ausverkauften Konzerthallen, goldenen Schallplatten und BRAVO-Titelseiten ihre größten Erfolge erzielten. Seinerzeit entstand einer ihrer erfolgreichsten Hits, „Polizisten“,auf Konzertproben im Rockpalast Hohenlimburg. Recht düsteres und apokalyptisch anmutendenes Album „Welch ein Land! - Was für Männer!“ wurde im Oktober 1981 ihr erster großer Verkaufsschlager.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu