Stone Sour

Stone Sour Lyrics

Stone Sour Biografie

Die Band Stone Sour wurde 1992 von Corey Taylor (Sänger der Band Slipknot) gegründet und wurde 1992 bis 1997, nach nur ein paar Demoaufnahmen stillgelegt. Josh Rand (Rhythmus Gitarre bei Stone Sour) trat 2002 mit ein paar Liedern an Corey Taylor heran. Nach einer kurzen Bedenkzeit von Corey Taylor fingen die beiden an das Projekt "Stone Sour" neu zu beleben, indem sie die nächsten 18 Monate an neuen Liedern schrieben. Im Jahre 2002 fand die Band wieder zusammen und veröffentlichte, zehn Jahre nach der Gründung, ihr Debutalbum mit dem Namen "Stone Sour". 2006 fand ein wechsel bei Stone Sour statt. Drummer Joel Ekman trennte sich von Stone Sour, woraufhin der ehemalige "Soulfly" Drummer Roy Mayorga Joel's Platz eingenommen hat. Am 28. Juli 2006 erschien das, von vielen Fans sehnsüchtig erwartete, neue Album von Stone Sour das diesmal den Namen, "Come what (ever) May", trug. Das neue Album wurde von zwei deutschen Heavy-Metal-Magazinen zum "Album des Monats" gekürt. Und als ob das nicht genug wäre, wurde "Come What (ever) May" von "Metal Hammer", rückblickend auf das Jahr 2006, zum "Album of the Year" (Album des Jahres) gekürt. Seitdem ist es, zumindest in Deutschland, etwas ruhiger um Stone Sour geworden, da Corey Taylor momentan mehr Zeit in SlipKnoT steckt. Stone Sour veröffentlichte insgesamt 2 Alben, 9 Singles, 4 Demotapes und 8 Musikvideos. Hier eine kleine Auflistung: Alben 2002 – Stone Sour 2006 – Come What(ever) May Singles 2002 – Get Inside 2002 – Bother 2003 – Inhale 2006 – Reborn 2006 – Through Glass 2006 – 30/30-150 2007 – Sillyworld 2007 – Made of Scars 2007 – Zzyxz Rd. Demotapes 1992 – Demo 1994 – Stone Sour (Demo) 1996 – Demo 2000 – Demo Musikvideos 2002 – Get Inside 2002 – Bother 2003 – Inhale 2006 – Reborn 2006 – Through Glass 2006 – 30/30-150 2007 – Sillyworld * 2007 – Made Of Scars