Muff Potter

Bitter Lemon Lyrics Muff Potter

Abspielen

Muff Potter - Bitter Lemon Songtext

Dieser Weg ist dir viel zu weit und viel zu steinig,
und dieses Wasser ist dir viel zu tief, zu trüb und eisig,
dieses Eis ist mehr als brüchig,
und das Schweigen im Walde nicht auszuhalten.

Doch du rennst und rennst. Weg von dem Krach den jeder kennt.
Denn du weißt, dass sich das alles lohnt
und für jeden Schritt nach vorne
wirst du vielleicht schon mogen belohnt.

Hast dich mit Sätzen geprügelt und mit Worten vertragen.
Du hast Herzen verschüttet und sie am nächsten Tag wieder ausgegraben.
Du hast zu schnell gewonnen und zwischen den Zeilen wieder alles verloren

Du hast gekämpft und gelogen, gewonnen und dich alleine betrogen.
Und du weißt, dass sich das alles lohnt.
Und für all deinen Mut wirst du vielleicht irgendwann mal belohnt.

Noch einen kleinen Schritt mehr, weg von dem Gelächter, dem Krach und Lärm.
Du setzt einen Fuß nach dem anderen in eine Landschaft die noch niemand betrat.
Denn nie war etwas so einfach und klar.
Wenn du zurückkommst, ist vielleicht nichts mehr so wie es war.

Erst hinterm Gartenzaun wird klar wie es um dich steht.
Und vom höchsten Berg kannst du am besten sehen.
Es gibt so viele Geschichten, die du noch nicht kennst.
Es gibt noch etwas in dir, etwas das brennt.
Etwas das brennt.
Etwas das brennt.
Teile diesen Songtext
Erklären