Muff Potter

Fotoautomat Lyrics Muff Potter

Abspielen
Teilen

Muff Potter - Fotoautomat Songtext

hallo komma absatz wie gehts punkt neue zeile
geht so und du weißt: das gegenteil von leben ist langeweile
mit ner flasche absolut sitz ich im fotoautomat
das ist lustig, und traurig
genauso wie ich's mag

in meinem kopf ist ein fest und alle sind sie da
die getränke geh'n aufs haus und die musik ist 1a

und da wo ich hingeh ist der himmel niemals grau
jeder sturm 'ne sanfte brise
und die pfützen aus kakao
ich schlage eine bresche in meinen lebenslauf
ich fliege auf die fresse und dann steh ich wieder auf

alltag wird gepolstert, die welt wird stillgelegt
ich hab die dinge nie gelernt die ich nicht mag
und es ist schon spät

ich hab fieber in den fingern, meine gitarre ist betrunken
und mein nachbar und ich halten uns gegenseitig für bunken

der dritte weltkrieg tobt direkt vor meiner tür
und ich bin immer noch zu beschäftigt mit mir, mit mir

und da wo ich hingeh ist der himmel niemals grau
jeder sturm 'ne sanfte brise
und die pfützen aus kakao
ich schlage eine bresche in meinen lebenslauf
ich fliege auf die fresse und dann steh ich wieder auf

es ist gar nicht so schlimm, ich hab alles in mir drin
mit fantasie gegen lethargie
und besser war ich nie

und da wo ich hingeh ist der himmel niemals grau
jeder sturm 'ne sanfte brise
und die pfützen aus kakao
ich schlage eine bresche in meinen lebenslauf
ich fliege auf die fresse und dann steh ich wieder auf
Teile diesen Songtext
Erklären