Edo Zanki

Grosse Scheine Lyrics Edo Zanki

Abspielen

Edo Zanki - Grosse Scheine Songtext

Reines Gold ein Haus am Strand
ein Picasso an der Wand
hey, glaubst du nicht, dass etwas
vom Luxus für uns besser wär

Heute in Cannes morgen Paris
immer dort wo Sonne ist
mit Champagner am Swimming Pool
da bleiben uns're Nerven cool

Mit dem Surfbrett nach Hawaii
ein Motorboot vielleicht auch zwei
jeden Tag ein neues Auto fahr'n
und nie mehr mit der Straßenbahn

Große Scheine Geld auf der Bank
Große Scheine große Scheine
Große Scheine was kostet die Welt
Große Scheine

Ein Nummernkonto in der Schweiz
hätt' bestimmt auch seinen Reiz
Holiday in St Tropez
das tät uns sicher auch nicht weh

Englischer Rasen französischer Koch
kein Problem wir haben's doch
erst wenn wir erster Klasse fahr'n
sind wir international

Große Scheine Geld auf der Bank
Große Scheine
Große Scheine was kostet die Welt
Große Scheine
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu