Edo Zanki

Ich wollte dir nicht weh tun Lyrics Edo Zanki

Abspielen

Edo Zanki - Ich wollte dir nicht weh tun Songtext

Manchmal, wie aus heiterem Himmel
nur ein falsches Wort und der Tag ist gelaufen
und manchmal, gibt es unschöne Szenen
mit Donner und Blitz
und dann liegt man am Boden

Du hast mich einfach wieder mal missverstanden
und sofort schlägst du Alarm
doch was auch kommt
glaub mir, ich steh zu dir
egal was ich sag

Ich wollte dir nicht weh tun
ich wollte dir nicht weh tun
das wichtigste in meinem Leben bist du
ich wollte dir nicht weh tun
ich wollte dir nicht weh tun

Manchmal, ist unsere Liebe 'ne Kreuzfahrt
auf ruhigem Meer unter strahlender Sonne
doch manchmal, gibt es nicht mal Oasen
und wir stecken im Sand
einer endlosen Wüste

dann kommt die Nacht und führt uns -
wieder zusammen
halten uns wieder ganz fest
ich weiß nicht, wie ich weiterleben soll
wenn du mich verlässt

Ich wollte dir nicht weh tun
ich wollte dir nicht weh tun
das wichtigste in meinem Leben bist du
ich wollte dir nicht weh tun
ich wollte dir nicht weh tun
das hab ich wirklich nicht gewollt
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu