Ute Freudenberg

Mehr als ein Leben Lyrics Ute Freudenberg

Abspielen

Ute Freudenberg - Mehr als ein Leben Songtext

Worte die mich streicheln
wie Frühling auf der Haut.
Dein Blick in meine Augen:
Fast behutsam und vertraut.

Zwei Menschen, die seit Jahren
auf den Grund der Seele gehn.
Gemeinsamkeit erkennen
ist unbeschreiblich schön.
Und ich frage mich,
warum wir beide so glücklich sind,
wenn für uns ein neuer Tag beginnt.

Ich wünsche mir mehr als ein Leben,
als dieses Leben.
ill meine Hände in deinen spürn.
Wünsche mir mehr als mein Leben
mit dir zu leben.
Nichts an die Grenzen der Zeit verliern,
dich niemals verlieren.

Wege die wir teilen,
führen bis zum Horizont.
Sie lassen mich verweilen,
von Einsamkeit verschont.

Denn Geborgenheit
gibt Halt, für den ich dir danken will.
Ewigkeit verbindet ein Gefühl.

Ich wünsche mir mehr als ein Leben,
als dieses Leben.
Will meine Hände in deinen spürn,
dich nicht verlieren.

Ich wünsche mir mehr als ein Leben,
als dieses Leben.
Will meine Hände in deinen spürn.
Ich wünsche mir mehr als mein Leben
mit dir zu leben.
Nichts an die Grenzen der Zeit verliern.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu