Tagtraum

Co-zwei Lyrics Tagtraum

Abspielen

Tagtraum - Co-zwei Songtext

allein auf meinem hügel und der sauerstoff wird knapp
ich denk an meine freunde die ich jetzt noch hab
ich zähl sie immer wieder an meinen fingern ab
ein fieser steifer wind bläst von norden in mein herz hinein
wenn ich frieren muss dann schon richtig
wer mich sucht ich wird hier oben sein
ist schon in ordnung ist schon o.k.
der teufel weiss wo's lang geht mit dir dabei tut's nur halb so weh
ein kleiner lichtblick am ende meiner kleinen welt ich bin so dankbar das da was ist was ewig hält
allein in meinem zimmer erschlage ich aus spass die zeit so als hätte ich genug davon
und eine ewigkeit vergeht bis ich kapier das wiedermal nichts übrigbleibt
und fortuna hat sich fies und leise heimlich aus dem staub gemacht
ich hefte mich an ihre fersen und betrink mich heute nacht
ist schon in ordnung ist schon o.k.
der teufel weiss wo's lang geht mit dir dabei tut's nur halb so weh
ein kleiner lichtblick am ende meiner kleinen welt ich bin so dankbar das da was ist was ewig hält
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu