Reba McEntire
417
Songtexte
71K
Aufrufe
Reba Nell McEntire ist eine der erfolgreichsten Country-Sängerinnen.

Reba McEntire Biografie

Reba Nell McEntire wurde am 28. März 1955 in McAlester, Oklahoma geboren und ist eine der erfolgreichsten Country-Sängerinnen aller Zeiten. Als Künstlerin ist sie seit 1976 tätig, hatte in ihrer populärsten Zeit während der 80er und 90er Jahre 22 Nr.-1-Hits, veröffentlichte bis 2006 29 Alben und hat mehr als 60 Millionen Tonträger verkauft. Mit 74 Awards wurde McEntire ausgezeichnet, darunter auch für ihre schauspielerischen Tätigkeiten. Sie wurde 1986 und 1993 mit dem Grammy ausgezeichnet. 1971 verkaufte die Gruppe von ihrem lokalen Hit The Ballad of John McEntire 1000 Schallplatten. McEntire erhielt Ende 1975 einen Plattenvertrag bei Mercury Records. Im Mai 1976 erreichte Ihre erste Single I Don't Want to Be a One Night Stand Platz 88 in den Billboard Country Singles Charts. McEntire wechselte im Oktober 1983 zur MCA Records und entwickelte sich zu einer der populärsten Künstlerinnen des Jahrzehnts. 24 Singles hatte sie zwischen 1985 und 1992 in den Top Ten und 14 Nummer-1-Titel. 1987 wurde ihre Ehe mit Battles geschieden, 1989 heiratete sie ihren Road-Manager und Steel-Gitarristen Narvel Blackstock.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu