Geile Zeit Album

Euphoria Lyrics Münchener Freiheit

Abspielen

Münchener Freiheit - Euphoria Songtext

Komm in meine Arme
Ich hab' Dich so vermisst
Komm in meine Arme
Und bleib' so wie Du bist

Was uns fehlt ist manchmal so nah'
Heute zählt Euphoria

Lass Dich mal verwöhnen
Bei Dir mach' ich das gern
So dass ich am Ende
Von Dir noch etwas lern'

Was uns fehlt war immer schon da
Heute zählt Euphoria

Ich muss zu Dir, nichts und niemand hält mich auf
Ich war noch nie davor so sicher, was ich will
Denn nur mit Dir komm' ich so euphorisch drauf
Dass ich beweisen will: Mit Dir komm' ich ins Ziel (mit Dir komm' ich ins Ziel)

Worte können lügen
Und können so viel mehr
Manche wollen schmeicheln
Und andere sind leer

Das was zählt ist nur ihre Wahl
Heute zählt Euphoria
Euphoria

Ich muss zu Dir, nichts und niemand hält mich auf
Ich war noch nie davor so sicher, was ich will
Denn nur mit Dir komm' ich so euphorisch drauf
Dass ich beweisen will: Mit Dir komm' ich ins Ziel

Ich muss zu Dir, nichts und niemand hält mich auf
Ich war noch nie davor so sicher, was ich will
Denn nur mit Dir komm' ich so euphorisch drauf
Dass ich beweisen will: Mit Dir komm' ich ins Ziel (mit Dir komm' ich ins Ziel)

Ich muss zu Dir, nichts und niemand hält mich auf
Ich war noch nie davor so sicher, was ich will
Denn nur mit Dir komm' ich so euphorisch drauf
Dass ich beweisen will: Mit Dir komm' ich ins Ziel
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu