Königwerq

Leichter sein Lyrics Königwerq

Königwerq - Leichter sein Songtext

wenn ich den himmel
über mich nicht habe
was macht der boden für nen sinn
was nutzt mir meine zeit
was nutzt mir jede gabe
wenn ich was ich bin nicht bin

jedes oben
braucht sein unten
jeder tag
braucht seine nacht
und in jeder
deiner wunden
stecken chancen deiner kraft

wie willst du wolken in dir tragen
wenn du nur am boden klebst
wie willst du große fragen fragen
wenn du bei den zwergen lebst

sing mit dem rhythmus in deinem blut
gelassene balance, verspielt und rein
tanz in der wüste, bade in der flut
schwerer werden, leichter sein

für momente
bricht in diese zeit
ein hauch von ewigkeit
da werden zerbrochene
ideen wieder ganz
bekommt sogar die trauer glanz

du trägst die ganze welt in dir
geh dem wunder auf den grund
wag es, den himmel zu berühr'n
bring ungereimtheit auf den punkt

sing mit dem rhythmus in deinem blut
gelassene balance, verspielt und rein
tanz in der wüste, bade in der flut
schwerer werden, leichter sein

ich brauch keine revolution
erdverbunden himmelwärts
ich will keineabsolution
ich will nur ein offenes herz

sing mit dem rhythmus in deinem blut
gelassene balance, verspielt und rein
tanz in der wüste, bade in der flut
schwerer werden, leichter sein
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu