Königwerq

Was Wäre Wenn Lyrics Königwerq

Abspielen

Königwerq - Was Wäre Wenn Songtext

Und wenn die Zeit nun still steht.
Du bist das was mit mir geht.
Wenn sich die Welt rückwärts dreht.
Das was mich vorwärts trägt.

Doch was wär wenn's so nicht wär?
Wo käme mein "wenn schon" her?
Wie würde mein Lied sich reimen?
Wo würd ich sein?

Was wäre wenn unsre Welt sich trennt?
Will nicht probiern ohne dich zu existiern.

Was wäre wenn?
Will es mir nicht vorstelln!
Denn nichts macht Sinn
was ich ohne dich bin.

Und schon Gedanken tun weh.
Und der Kopf bleibt leer.
Wenn ich versuche zu sehn
wer ich ohne dich wär.

Was wäre wenn unsre Welt sich trennt?
Will nicht probiern ohne dich zu existiern.

Was wäre wenn?
Will es mir nicht vorstelln.
Was wäre wenn?

Was wenn du mich nicht mehr kennst?
Was wenn ich mich hier verrenn?
Was wenn nichts bliebe als der Schein?
Nichts als Leere kann es sein!

Was wenn du mich nicht mehr kennst?
Was wenn ich mich hier verrenn?
Was wenn nichts bliebe als der Schein?
Nichts als Leere kann es sein!

Was wäre wenn unsre Welt sich trennt?
Will nicht probieren ohne dich zu existieren.

Was wäre wenn wir ins Leere rennen?
Will nicht probiern ohne dich zu existieren.

Was wäre wenn?
Ich will's gar nicht kennen.
Denn nichts macht Sinn was ich ohne dich bin.

Was ich ohne dich bin.

Was wäre wenn?
Was wäre wenn?
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu