Beitragende Benutzer

 
+5
HH-Zebra
Lyrics hinzugefügt
Johanna Von Koczian

Urlaub ohne Dich Lyrics Johanna Von Koczian

Johanna Von Koczian - Urlaub ohne Dich Songtext

Wir haben uns oft schon Gedanken gemacht,
wenn wir diskutierten bei Nacht.
Und nun hab ich es wirklich gemacht:
Urlaub ohne Dich.

Morgens, da wache ich auf im Hotel,
im Fremdenbuch steht Mademoiselle.
Gestern fand ich das noch originell:
Urlaub ohne Dich.

Mein linker Arm wandert nach links
wie er's im Schlaf seit je gewöhnt.
Dort findet er jetzt allerdings
keinen der wieder seit gestern versöhnt.

Und kein guten Morgen von Dir und kein Kuss,
ich dachte, das muss doch nicht sein.
Von wem stammte denn bloß dieser Entschluss:
Urlaub ohne Dich.

[Refrain]
Urlaub ohne Dich ist kein Urlaub für mich
und ich schreib Dir eine Karte:
Schatz, mir geht es fürchterlich.

Ich gehe ins Bad und bin noch so müd
und keiner ruft: Tür zu, es zieht.
Die Einsamkeit, die geht mir ans Gemüt
im Urlaub ohne Dich.

Im Frühstückstraum serviert man für zwei,
vor mir steht verloren ein Ei.
Denn ich sitze so appetitlos dabei
im Urlaub ohne Dich.

Und ladylike geh ich zum Strand,
begegne Blicken, die Du sonst geblickt.
Und suche im Sand Deine Hand,
die früher so zärtlich die meine gedrückt.

Abends beim Dinner und später beim Tanz,
da mime ich noch Arroganz.
Doch eigentlich fühl ich mich als dumme Gans
im Urlaub ohne Dich.

[Refrain]
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu