Johanna Von Koczian

Die Zeit in der Rosen blüh'n Lyrics Johanna Von Koczian

Johanna Von Koczian - Die Zeit in der Rosen blüh'n Songtext

Ein Sonnensrahl sreift dein Gesicht, er macht dich frei und froh. Du lebst im Glück, denn sie kommt zurück, die Zeit in der Rosen blüh'n.

Refrain:
Du kommst aus dem Gleis, drehst dich im Kreis, wirst der, der nach Sternen greift. Ein Traum wird nun wahr, denn dann ist sie nun da, die Zeit in der Rosen blüh'n.

Und was gestern noch war, ja das zählt heut nicht mehr und Erinnerung tut längst nicht mehr weh. Dein Zuhaus kalt und leer, heut brauchst du's nicht mehr, über Nacht werden Rosen erblühen.

Bald liegst du am Strand und heiß ist der Sand, ein Mädchen ganz dicht neben dir. Du nemmst ihre Hand und machst sie bekannt mit der Zeit in der Rosen blüh'n.(2x)

Refrain:
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu