Ella Fitzgerald
981
Songtexte
305K
Aufrufe
Ella Jane Fitzgerald war eine US-amerikanische Jazz-Sängerin.

Ella Fitzgerald Biografie

Ella Fitzgerald wurde am 25. April 1917 in Newport News, Virginia geboren und starb am 15. Juni 1996 in Beverly Hills. Sie war eine US-amerikanische Jazz-Sängerin. In der Nähe von New York wuchs Ella Fitzgerald in Yonkers auf und war seit ihrem vierzehnten Lebensjahr als Vollwaise auf sich allein gestellt. Mit sechzehn gab sie im legendären Apollo Theater in Harlem ihr Debüt als Sängerin. Sie gewann einen von den regelmäßigen Amateurwettbewerbe, die das Apollo Theatre veranstaltete. Bei solchen Wettbewerben sind Auch einige andere Jazzsängerinnen wie Sarah Vaughan entdeckt worden. Von Chick Webb wurde Ella daraufhin in seine Big Band engagiert. Ihre ersten Hits feierten sie gemeinsam. Zum Star machte sie das fröhliche A Tisket A Tasket - eigentlich ein Kinderlied. Die Band tourte, als Chick Webb 1939 starb, zunächst weiter unter dem Namen Ella Fitzgerald and Her Famous Orchestra. 1941 begann sie ihre Solokarriere und entwickelte sich zu einer der größten Jazzsängerinnen. Sie wurde oft die First Lady of Song genannt. Lange Jahre litt sie an Diabetes, die gegen Ende ihres Lebens zur Erblindung führte. Sie verstarb als eine der wichtigsten Jazzsängerinnen des 20. Jahrhunderts. Bei Los Angeles liegt sie auf dem Inglewood Park Cemetery in Inglewood begraben.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu