Glaube, Liebe, Hoffnung Album

Angst Lyrics Brings

Abspielen

Brings - Angst Songtext

Ich hab' geträumt, ich wär'ein Vogel
und der Wind, der bringt mich fort
ich war ein Fisch, im tiefen Wasser
der keine Luft zum Atmen braucht
Wie ein Wolf, so könnt' ich heulen
immer dann, wenn Vollmond ist
jetzt bin ich wach und die Gefühle
lassen mich im Stich



Was ich will, ist schlafen
nicht nur in der Nacht
mein Leben ist ein Alptraum
und ich werd' nicht mehr wach



Ich hab' geträumt, ich wär' ein Tiger
und ich hab vor Keinem Schiß
ganz allein im Dschungel
wo kein Mensch mehr ist



Was ich will, ist schlafen
nicht nur in der Nacht
mein Leben ist ein Alptraum
und ich werd' nicht mehr wach



Angst, hab' Angst - Angst, hab' Angst
weg, weg will hier raus,
halt das nicht mehr aus
weg, weg will hier raus, weg, weg!!!
Jetzt bin ich wach und kann nicht fliegen
wie ein Fisch häng' ich im Netz
ich bin kein Wolf und auch kein Tiger
nein, ich werd'hier gehetzt



Was ich will, ist schlafen
nicht nur in der Nacht
mein Leben ist ein Alptraum
und ich werd' nicht mehr wach ..



Angst, hab' Angst - Angst, hab' Angst
weg, weg will hier raus,
halt das nicht mehr aus
weg, weg will hier raus, weg, weg!!!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu