Berluc

Flügel Lyrics Berluc

Abspielen

Berluc - Flügel Songtext

Flügel

So ohne dich, was bin ich,
was bin ich so ohne dich.
Ein Flügel nur, ohne dich,
ohne dich, ja einer nur.
Ein Flügel nur, der nicht fliegt
der ohne Sinn herumliegt.
Denn das er fliegt
und es mal tut,
den ander'n Flügel noch dazu,
den ander'n Flügel noch dazu.
So ohne mich, was bist du,
was bist du so ohne mich.
Ein Flügel nur ohne mich,
ohne mich, ja einer nur.
Ein Flügel nur, der nicht fliegt
der ohne Sinn herumliegt.
Denn das er fliegt
und es mal tut,
den andern' Flügel noch dazu,
den andern' Flügel noch dazu.

Refrain:
Zwei Flügel sind ein schöner Vogel
und auf dem Wind ein weiter Flug.
Zwei Flügel fliegen ohne Mogel
und sind sich wohl genug,
und sind sich wohl genug.

So ohne dich, was bin ich,
was bin ich so ohne dich.
Ein Flügel nur, ohne dich,
ohne dich, ja einer nur.
Ein Flügel nur, der nicht fliegt
der ohne Sinn herumliegt.
Denn das er fliegt
und es mal tut,
den andern' Flügel noch dazu,
den andern' Flügel noch dazu.

Refrain
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu