Berluc

Feuer in der Welt Lyrics Berluc

Abspielen

Berluc - Feuer in der Welt Songtext

Feuer in der Welt

Oh welch ein Feuer,
oh welch ein Feuer in der Welt.
Und Abenteuer,
und Abenteuer ungezählt.
Hm, auch du steig' ein,
das alles ist dein.
Oh wieviel Liebe,
wieviel Liebe um uns her.
Daß sie uns triebe,
daß sie uns triebe funkenschwer
Hm, auch du steig' ein,
das alles ist dein.
Dein, Dein, Dein!
Dein, Dein, Dein!
Dein, Dein, Dein!

Auf der Erde mit den Füßen
zu den Sternen geht dein Blick,
geht dein Blick
Und dazwischen, und dazwischen,
liegt 'ne ganze, ganze Spanne Glück,
'ne ganze, ganze Spanne Glück!

Lieb doch dein, lieb doch dein Glück
Lieb doch dein, lieb doch dein Glück
Dein, Dein, Dein, Dein!
Dein, Dein, Dein, Dein!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu