Bergfeuer

Kalumet Lyrics Bergfeuer

Bergfeuer - Kalumet Songtext

1. ÜBER SCHLAFENDEM LAND
LIEGT NOCH DAS SCHWEIGEN
DOCH DIE STIMME DER NACHT
IST NIE GANZ STILL
UND SIE SCHREIT MIR IN?S HERZ
DU KANNST NICHT BLEIBEN
STEH? AUF UND GEH? AUF DEINEN BERG
WEIL ICH ES WILL
Ref.: KALUMET KALUMET
DAS HEISST FRIEDEN
FANG? IHN EIN FÜR DIE GROSSEN DER WELT
KALUMET KALUMET
DASS SIE LERNEN
IST ALLES WAS ZÄHLT

HEIJOH HEIJOH HEIJOH
HEIJOH HEIJOH HEIJOH
2. ECHTES FRIEDENSGEFÜHL
SPRENGT ALLE TRÄUME
KOMM HINAUF WO ES LEBT
MITTEN IN?S LICHT
UND DANN TRAG? ES HINAUS
GEGEN DAS WEINEN
SAG? ALLEN ZWEIFLERN
HASS FÜR IMMER
GIBT ES NICHT
Ref.: KALUMET KALUMET ... (3x)
HEIJOH HEIJOH HEIJOH
HEIJOH HEIJOH HEIJOH
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu