Bananafishbones
107
Songtexte
112K
Aufrufe
Die Bananafishbones sind eine 1987 gegründete deutsche Band aus Bad Tölz in Oberbayern.

Bananafishbones Biografie

Die Band gründen1987 Sebastian Horn ( 2. Dezember 1970), Florian Rein ( 27. Februar 1971) und Thomas Dill und benennen sich nach dem Titel „Bananafishbones“ von The Cure, der auf dem Album The Top (1984) zu finden ist. 1991 stößt Sebastians Bruder Peter Horn jr. (* 26. August 1961) dazu nachdem Gitarrist Thomas Dill, genannt Toi, wegen eines Auslandsaufenthaltes aussteigen muss. In Eigenproduktion veröffentlichen seit 1994 sie CDs, darunter die Grey Test Hits und die EP Easy Day (1995), die zugleich Soundtrack des gleichnamigen Kurzfilms ist. Von Bands wie Ween, Cake, Eels, Barenaked Ladies oder Talking Heads werden die drei beeinflusst, sowie von Künstlern wie Elliott Smith, Woody Guthrie, Johnny Cash oder Robert Palmer. Seit 2001 veranstaltet die Band das jährlich stattfindende Musikfestival Hillside Festival in Bad Tölz. In der historischen Marktstraße spielten sie 2006 dabei ein großes kostenloses Konzert.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu