Männersachen Album

Das ganze Leben ist ein Zoo Lyrics Roger Cicero

Abspielen

Roger Cicero - Das ganze Leben ist ein Zoo Songtext

Du sagst, Du arbeitest wie ein Ochse,
dein Chef ist so ein scharfer Hund,
umringt von affigen Gesochse,
reißt er das Maul auf, ohne Grund!
Und seine Frau, die alte Schnepfe,
vögelt sich quer durch das Büro.
Du sagst, Du glaubst, dein Hamster bohnert...
Das ganze Leben ist ein Zoo, ein Zoo!

In dem System, da ist der Wurm drin,
wenn über Dir das hohe Tier,
mal wieder irgendwas verbockt hat,
macht er zur Schnecke, Dich dafür!
Der Fisch stinkt 'eh vom Kopfe her,
unter aller Sau, ist das Niveau,
Du sagst, Du glaubst, dein Schwein pfeift...
Das ganze Leben ist ein Zoo, ein Zoo!

Dein Nachbar zetert wie ein Rohrspatz,
erzählt dir ständig einen vom Pferd,
weil Du doch hier das schwarze Schaf bist,
das hinter Gitter wohl gehört!
Der Mann muss echt 'ne Meise haben,
und 'n Hirn so groß wie 'n Floh!
Du glaubst, Dich tritt ein Pferd mit Brille,
das ganze Leben ist ein Zoo, ein Zoo!

Der Staat mit seinem Bärenhunger,
sieht nur den Goldesel in Dir,
hat selbst 'n Igel in der Tasche,
und nimmt den Löwenanteil Dir!
Die melken nur die kleinen Fische,
die Hechte schohnen sie so wie so,
du sagst, da wird der Wald zur Blaumeise!
Das ganze Leben ist ein Zoo, ein Zoo!

Es tigern die Gerichtsvollzieher,
die ÖWD-Geier hinterher,
sie wollen ran, an deine Kröten,
das geht auf keine Kuhhaut mehr!
Und deine Ex, die blöde Kuh,
zickt wegen 'em Unterhalt und so..
Du sagst, dass ist zum Mäuse melken!
Das ganze Leben ist ein Zoo!
"Da wird ja das Huhn in der Pfanne verrückt!"
Das ganze Leben ist ein Zoo!
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu