Naruto
35
Songtexte
39K
Aufrufe
Naruto bezeichnet:

Naruto Biografie

Naruto ist eine weltweit erfolgreiche Manga-Serie des japanischen Mangaka Masashi Kishimoto, die auch als Anime-Serie umgesetzt wird. Die Handlung spielt in einer fiktiven Welt, die hauptsächlich aus der Sicht von Ninjas des Dorfes Konohagakure dargestellt wird. Hauptcharakter ist der junge Ninja Naruto, dessen Weg, ein Erwachsener und oberster Ninja seines Dorfes zu werden, verfolgt wird. Die Welt, in der die Geschichte um den jungen Ninja Naruto spielt, besteht aus vielen Feudalstaaten. Einige Ninja-Familien leben in den sogenannten Â"versteckten DörfernÂ", die wegen der vielen Krieger, die sie beherbergen, für die einzelnen Staaten von großer militärischer Bedeutung sind. Die fünf größten dieser Dörfer werden von jeweils einem Â"KageÂ" (Schatten) geführt. Diese sind der Hokage, Kazekage, Mizukage, Raikage und Tsuchikage. Der Hokage ist der Anführer des Dorfes Konohagakure (Â"Dorf unter den BlätternÂ"). Jedes der Dörfer, ob mit oder ohne Kage, hat ein Symbol, das die Herkunft der Ninjas erkennen lässt und zumeist auf einem Stirnband getragen wird. Die Dörfer nehmen verschiedene Aufträge von Fürsten oder auch Privatleuten an, die von ausgewählten Ninjas ausgeführt werden. Die Verteilung der Aufgaben erfolgt nach dem Rang der Ninjas, sodass solche mit geringer Qualifikation die einfacheren Aufgaben erhalten. Aufträge werden in fünf Kategorien eingeteilt und reichen von einfachen Haushaltshilfen bis zu Attentaten. Die Dörfer finanzieren sich durch die Ausführung der Aufträge. In Naruto werden die Fähigkeiten oder Techniken eines Ninja (Â"JutsuÂ") in drei wesentliche Arten unterteilt, die bei jedem Ninja unterschiedlich ausgeprägt sind. Für die meisten dieser Techniken wird Â"ChakraÂ" benötigt. Diese Kraft entsteht im Inneren der Körper und kann mittels Konzentration und Ãœbung für die Techniken eingesetzt werden. Es kann in fünf verschiedenen, bestimmten Elementen zugeordneten, Arten auftreten und ist für viele Techniken unabdingbar. Die Ninjutsu geben dem Anwender durch Verwendung seines Chakra besondere Fähigkeiten, die er gewöhnlich nicht hat. Die Konzentration des Chakra geschieht durch Handzeichen. Bei Genjutsu wird das Chakra verwendet, um Illusionen hervorzurufen. Diese können zu psychischen aber auch physischen Schäden beim Gegner führen, da alle fünf Sinne beeinflusst werden. Taijutsu sind für den Nahkampf bestimmt und beruhen auf Körperkraft und -beherrschung, nicht auf Anwendung des Chakras. Einige Ninja-Clans verfügen zudem über besondere Fähigkeiten, die außerhalb der Blutlinien der Familien nicht vorkommen. Diese Eigenschaften heißen Kekkai Genkai. Beispiele für solche Eigenschaften sind das Sharingan des Uchiha-Clans, das Byakugan der HyÅ«gas oder Kimimaros Fähigkeit, seinen Knochenbau zu verändern. Handlung (kurz): Das Ninja-Dorf Konohagakure (auch kurz Konoha) wird von KyÅ«bi, einem nahezu unbesiegbaren neun-schwänzigem Fuchsungeheuer, angegriffen. Dem vierten Hokage Minato Namikaze gelingt es, durch Opferung seines eigenen Lebens, diesen Dämonen im Körper seines eigenen Sohnes – Naruto – zu versiegeln und damit die Gefahr zu bannen. Minatos Vorgänger, der dritte Hokage übernimmt nun wieder die Führung des Dorfes. In Folge der Ereignisse wird Naruto von den anderen Dorfbewohnern aus Angst gemieden. Daher wächst er sehr einsam auf und entwickelt ein starkes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit. Er nimmt sich vor Hokage zu werden, damit die Bewohner des Dorfes ihn akzeptieren. Hauptcharaktere: Naruto Uzumaki In Naruto wurde von seinem Vater, dem vierten Hokage, der KyÅ«bi versiegelt. Anfangs ist Naruto tollpatschig und ungeschickt, doch wenn es um seine Freunde geht, erwachen in ihm der Kampfgeist und die Kraft des Dämons. Sakura Haruno Eine Ninja-Musterschülerin, die in Sasuke verliebt ist. Ihre größten Stärken sind ihre Intelligenz und ihre perfekte Kontrolle des Chakra. Sie hat zwei Persönlichkeiten, und ihre Â"innere StimmeÂ" zeigt sich manchmal, wenn sie sich in schwierigen Situationen befindet. Später kann sie mit den Fortschritten von Naruto und Sasuke nicht mehr mithalten und tritt als Schülerin von Tsunade den Pfad eines Medizin-Ninjas an. Sasuke Uchiha Er stammt aus einer der stärksten Ninja-Familien in Konoha. Sein Lebensziel ist es, seinen Bruder Itachi zu töten, der mit Tobi bis auf Sasuke den ganzen Familienclan ausgelöscht hat. Dies gelingt ihm später auch. Kakashi Hatake Er ist Jōnin und Lehrmeister von Naruto, Sakura und Sasuke. Kakashi ist ein meisterhafter Kämpfer und ehemaliges ANBU-Mitglied. Sein linkes Auge ist die meiste Zeit von einem Stirnband bedeckt. Darunter verbirgt er ein Sharingan-Auge, das er in seiner Jugend von seinem besten Freund Obito aus dem Uchiha-Clan transplantiert bekam. Daher hat er auch die Fähigkeit, die Techniken seines Gegners zu kopieren und wird daher Â"Kopier-NinjaÂ" genannt. Kakashis Lehrmeister war der vierte Hokage und mit der Zeit entdeckt Kakashi gewisse Ã"hnlichkeiten zwischen seinem altem Lehrer und seinen Schüler Naruto.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu