Monsters of Liedermaching
97
Songtexte
80K
Aufrufe
Die Monsters of Liedermaching sind eine im Jahre 2003 gegründete Formation aus sechs gemeinsam auf die Bühne tretenden Solo-, beziehungsweise Kleingruppen-Liedermacher-Künstlern.

Monsters of Liedermaching Biografie

Im Jahr 2003 taten sich Die „Monsters“ anlässlich des Hamburger „Rockspektakels“zusammen. Eigentlich sollten sie als Solo-Künstler nacheinander auftreten. Sie stellten Bierbänke auf die Bühne statt dessen und absolvierten den Auftritt gemeinsam. Jeder von ihnen sang in fliegendem Wechsel einzelne Lieder, während die übrigen den Vortragenden durch Gesang oder spontane Show-Einlagen unterstützten. Vom Publikum wurde dieser Auftritt sehr gut aufgenommen, also beschlossen die späteren „Monsters“, künftig häufiger gemeinsam aufzutreten. Später wurde die Band-Besetzung um Torsten Kühn alias Tottovic Kalkül ergänzt. Mittlerweile gibt es auch speziell für die „Monsters“ geschriebene Lieder. Bei ihnen findet sich jedoch nicht Eine vorgegebene, durchgehende musikalische Linie. Seinen persönlichen Stil hat jedes Mitglied und ist bei der Darbietung seiner Lieder nicht auf Mitwirkung der anderen angewiesen. Je nach Interpret sind die meisten Liedtexte frech, ironisch oder verspielt skurril.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu