Ohne dich - Single Album

Ohne dich Lyrics Michael Schulte

Abspielen

Michael Schulte - Ohne dich Songtext

Der Wind steht still
Die Welt schläft ängstlich
Die Zeit vergeht nicht ohne dich
Ist ausser mir noch jemand anderes
Auf der Suche nach viel mehr

Wie du siehst seh ich nichts denn das Licht dass ich seh zeigt mir leere Träume von dir
Wünsch schon Visionen, all das wird sich nur Lohnen mit ein paar Bildern von dir

Ohne Dich ist alles nichts
Ohne Dich ist nichts mehr wichtig
Ohne dich bin ich nicht mehr
Ohne dich bin ich verloren

Der Himmel weint
Die Sonne will nicht
Mein Atem stockt beim Gedanken an dich
Ist das das Ende?
War das jetzt alles?
Werd ich dich jemals wiedersehen?
Wie du siehst seh ich nichts denn das Licht dass ich seh zeigt mir leere Träume von dir
Wünsch schon Visoionen
All das wird sich Lohnen mit ein paar Bildern von dir

Ohne dich ist alles nichts
Ohne dich ist nichts mehr wichtig
Ohne dich bin ich nicht mehr
Ohne dich bin ich verloren

Sag mir wie ich dich halte, sag mir wohin du gehst
Sag mir wie ich dich finde, sag mir was muss ich tun

Ohne dich ist alles nichts
Ohne dich ist nichts mehr wichtig
Ohne dich bin ich nicht mehr
Ohne dich bin ich verloren
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu