Mary Roos

Mein Weg Lyrics Mary Roos

Abspielen

Mary Roos - Mein Weg Songtext

Und nun ist das Ende nah,
und ich sehe den letzten Vorhang fallen
Mein Freund, ich sag es dir klar,
ich erkläre dir wovon ich überzeugt bin.

Ich habe ein erfülltes Leben gehabt
ich war auf jeder einzelnen Schnellstraße.
Und mehr, viel mehr als das
habe ichs auf meine Art geschafft.

Ich habe ein paar Dinge bereut
aber zu wenige um erwähnenswert zu sein.
Ich hab getan was ich tun musste.
Ich habe alles durchgestanden, ohne Ausnahme.

Ich habe jeden Kurs festgelegt;
jeden vorsichtigen Schritt entlang des Seitenwegs
Und mehr, viel mehr als das
habe ichs auf meine Art geschafft.

Ja, es gab Zeiten, das weißt du ja sicher,
in denen waren die Augen größer als der Magen.
Doch trotz all dem, wenn Zweifel aufkamen,
habe ichs ausgelöffelt und wieder ausgespuckt.
Ich hab mich allem gestellt und bin gerade gestanden,
und habs auf meine Art geschafft.

Ich habe geliebt, gelacht und geweint.
Ich hatte meine Erfüllung, meinen Anteil an Verlusten.
Und nun, da die Tränen nachlassen,
finde ich alles so amüsant.

Zu denken, dass ich das alles geschafft hab
und ich kann wohl sagen – auf eine nicht sehr scheue Art und Weise.
Nein, oh nein, nicht ich,
ich habs auf meine Art geschafft.

Also was ist ein Mann, was hat er?
Wenn nicht sich selbst, dann hat er nichts.
Zu sagen was er wirklich fühlt
und nicht die Worte eines Knienden.
Das Aufgenommene zeigt,
dass ich viel eingesteckt habe -
und dass ichs auf meine Art geschafft habe!
Frank Sinatra
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu