Lepa Brena
104
Songtexte
165K
Aufrufe
Lepa Brena, „Schöne Brena“, kyrillisch: Лепа Брена, bürgerlicher Name: Fahreta Jahić-Živojinović; kyrillisch: Фахрета Јахић-Живојиновић ist eine jugoslawische Folk- und Popsängerin, welche besonders im ehemaligen Jugoslawien, in Bulgarien, der Türkei und in Rumänien bekannt ist.

Lepa Brena Biografie

Lepa Brena heisst mit bürgerlichem Namen: Fahreta Jahić-Živojinović. Sie wurde am 20. Oktober 1960 in Tuzla, Jugoslawien, heute Bosnien-Herzegowina geboren und ist eine Folk- und Popsängerin aus dem ehemaligen Jugoslawien. 1981 veröffentlichte sie ihr erstes Album und hatte mit dem Hit Čačak auf Anhieb großen Erfolg. Auf den Markt kam ihr nächstes Album 1982 mit dem sich Brena als jugoslawische Pop-Größe etablierte. Im Rahmen der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele in Sarajevo trat Lepa Brena im Februar 1984 auf. In der beliebten Fernsehsendung Jedan na jedan wurde im Jahre 2005 mit einem Auftritt der Sängerin, Schriftstellerin und Moderatorin Alka Vuica am 7. März 2005 auf dem kroatischen Privatsender Nova TV ihr Comeback in Kroatien eingeleitet.
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu