Klaus Densow

Wir sind doch alle keine Engel Lyrics Klaus Densow

Abspielen

Klaus Densow - Wir sind doch alle keine Engel Songtext

Sagt Ein Freund Zu Mir
Mit Der Erde Hier Geht's Bergab ? Ah Ha
Statt ' Ner Heilen Welt
Geht's Um Spass Und Geld Tag Und Nacht ? Na Ja
Ist Ja Alles Klar Er Sagt Früher War
Alles Zehnmal Besser Als Heut
Und Ich Schau Ihn An Denk Mir Irgendwann
Der Tut Mir Ganz Einfach Leid

Wir Sind Doch Alle Keine Engel
Wir Sind Halt Nur Fleisch Und Blut
Und Ab Und Zu Die Kleinen Sünden
Die Tun Uns Richtig Gut
Wir Sind Doch Alle Keine Engel
Wir Leben Nicht Im Paradies
Und Meistens Ist's Am Allerschönsten
Grad Wenn?s Verboten Ist

Und Dann Kommt Doch Der
Der Mir Schwört Er Wär' Immer Treu ? Ah Ha
Dass Nicht Jeder Hier
Mal 'nen Blick Riskiert Ist Mir Neu ? Na Ja
Stell Dir Vor Wie Leer Es Auf Erden Wär'
Wenn Man Niemals Schwach Werden Soll
Denn Der Teufel Hätt Keine Arbeit Mehr
Und Der Himmel Wär Zu Voll

Wir Sind Doch Alle Keine Engel
Wir Sind Halt Nur Aus Fleisch Und Blut
Und Ab Und Zu Die Kleinen Sünden
Die Tun Uns Richtig Gut
Wir Sind Doch Alle Keine Engel
Wir Leben Nicht Im Paradies
Und Meistens Ist Am Allerschönsten
Grad Wenn?s Verboten Ist

Mal Ein Glas Zuviel
Ein Riskantes Spiel Und Ein Flirt ? Na Und
So Ein Seitenblick
Und Ein Kleines Glück Wen Das Stört ? Na Und
Wer Bei Sonnenschein Nur An Regen Denkt
Der Vermiest Sich Selber Das Fest
Glücklich Sein Wird Nur Wer Das Leben Liebt
Und Auch Andere Leben Lässt

Wir Sind Doch Alle Keine Engel
Wir Leben Nicht Im Paradies
Und Meistens Ist's Am Allerschönsten
Grad Wenn?s Verboten
Grad Wenn?s Verboten Ist
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu