Klaus Densow

Frauen sind schweine, Teil I Lyrics Klaus Densow

Abspielen

Klaus Densow - Frauen sind schweine, Teil I Songtext

Frauen Sind Schweine
Glaube Mir Mein Sohn
Sie Wollen Alle Nur Dein Geld
Das Ist Das Einzige Was Zählt
Frauen Sind Schweine
Manchmal Sind Sie Sogar Nett
Aber Dann Wollen Sie Mit Dir Nur In Bett

Der Mann Kommt Erst Sehr Spät Nach Haus
Sieht Völlig Fertig Von Der Arbeit Aus
Die Frau Fängt Schon Zu Brüllen An
Sei Leise Meine Lieblingsendung Fängt Gleich An
Dann Schaut Er In Die Küche Rein
Und Denkt Oh Gott Das Kann Nicht Möglich Sein
Der Abwasch Von Heut Früh Steht Noch Da

Frauen Sind Schweine
Glaube Mir Mein Sohn
Sie Wollen Alle Nur Dein Geld
Das Ist Das Einzige Was Zählt
Frauen Sind Schweine
Manchmal Sind Sie Sogar Nett
Aber Dann Wollen Sie Mit Dir Nur In Bett

Dann Räumt Der Mann Die Wohnung Auf
Es Knurrte Schon Ganz Laut Sein Bauch
Die Frau Sass Immer Noch Am Schönen Fernsehapparat
Er Fiel Dann Ganz Kaputt In's Bett
Auf Einmal Wurde Sie Ganz Nett
Und Fragte Warum Schläfst Du Denn Schon Ein

Frauen Sind Schweine
Glaube Mir Mein Sohn
Sie Wollen Alle Nur Dein Geld
Das Ist Das Einzige Was Zählt
Frauen Sind Schweine
Manchmal Sind Sie Sogar Nett
Aber Dann Wollen Sie Mit Dir Nur In Bett

Den Blöden Song über Männer
Sangen Die ärzte Ganz Allein
Drum Sage Ich Euch Allen
Gerechtigkeit Muss Sein
Frauen Sind Schweine
Glaube Mir Mein Sohn
Sie Wollen Alle Nur Dein Geld
Das Ist Das Einzige Was Zählt
Frauen Sind Schweine
Manchmal Sind Sie Sogar Nett
Aber Dann Wollen Sie Mit Dir Nur In Bett
Aber Dann Wollen Sie Mit Dir Nur In Bett
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu