Haddaway

Haddaway Lyrics

Haddaway Biografie

Haddaway wurde am 9. Januar 1965 geboren. Sein eigentlicher Name ist Alexander Nestor Haddaway. Er sit ein aus Trinidad und Tobago stammender Sänger. An der George-Washington-Universität in Washington D.C. studierte Haddaway Politikwissenschaften und Geschichte, schloss sein Studium mit einem Doktortitel ab und lebte seit 1989 mit Unterbrechungen in Köln. Anfang 1993 schaffte er seinen Durchbruch mit der Eurodance-Single What is Love. Sowohl in Deutschland ie auch mit etwas Verzögerung in Großbritannien Platz 2 der Singlecharts erreichte Sie. Mit der Single stieg er in den US-amerikanischen Billboard-Charts bis auf Platz 11. Zumindest in Europa wiederholte er mit seiner Nachfolgesingle Life annähernd diesen Erfolg. Danach wurde es stiller um Haddaway. The Drive (1995) und Let's Do It Now (1998)- zwei weitere Alben - verfehlten bei weitem die Verkaufszahlen seines Debuts. Haddaway nahm 2004 an der Show Comeback des deutschen Fernsehsenders ProSieben teil. Bereits früh schied er Dort aus und konnte die Sendung nicht für eine Wiederbelebung seiner Karriere nutzen.