Fliehende Stürme

Das Nullsignal Lyrics Fliehende Stürme

Abspielen

Fliehende Stürme - Das Nullsignal Songtext

mich fürt dort draussen niemals wirklich interessiert
bin nicht hingerannt, war auf meiner seite
gefahr - in beiden händen
wie gift im blut
und furcht, zuviel manie

gehetzt wie ein tier
jage ich strassen runter
im dämmerzustand über gleise
das nullsignal
das nullsignal

sie sehen mich durch einen schleier der idiotie
können mich nicht sehen, mein herz ist viel zu dunkel
ich reite auf schatten
von visionen wild gehetzt
hab darum gekämpft
beglutet und gebüsst

gehetzt wie ein tier
jage ich strassen runter
im dämmerzustand über gleise
das nullsignal
das nullsignal
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu