Bruce Low

Sieben Dinge braucht der Cowboy Lyrics Bruce Low

Bruce Low - Sieben Dinge braucht der Cowboy Songtext

Sieben Dinge braucht der Cowboy das ist klar
Lasso, Colt und eine Mundharmonika,
ein paar Fäuste ,einen Schimmel
und die Freiheit unterm Himmel.
Sieben Dinge braucht der Cowboy ist doch klar.

Auf dem Schimmel nimmt er seine Mary mit.
Spielt ihr auf der Mundharmonika ein Lied.
Und will einer sie entführen,
kann er seine Fäuste spüren.
Sieben Dinge braucht der Cowboy wie man sieht.

Sieben Dinge braucht der Cowboy ist doch klar.
Lasso Colt und eine Mundharmonika,
ein paar Fäuste, einen Schimmel
und die Freiheit unterm Himmel.
Sieben Dinge braucht ein Cowboy ist doch klar.

In der Freiheit der Prärie im Sonnenschein,
fängt er mit dem Lasso seine Herde ein.
Und die Rinderdiebe rennen,
weil sie seinen Colt schon kennen.
Sieben Dinge braucht der Cowboy ganz allein.

Und verlässt ihn seine Mary irgendwann,
ja dann trägt er dieses Schicksal wie ein Mann.
Spielt dem nächsten Mädchen Lieder
und fängt irgend einfach wieder
mit den sieben Diengen ganz von vorne an.

Sieben Dinge braucht der Cowboy und nicht mehr
und drum hat er es auf dieser Welt nicht schwer
und erst wenn wir das begreifen und auf
zuviel Ergeiz pfeifen.
werden wir zufrieden leben so wie er.

(Sieben Dinge braucht der Cowboy und nicht mehr)
Sieben Dinge braucht der Cowboy und nicht mehr.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu