Beitragende Benutzer

 
+5
rening
Lyrics hinzugefügt
 
+2
Arike
Lyrics korrigiert
Bernd Clüver

Einmal mit dir Lyrics Bernd Clüver

Abspielen
Teilen

Bernd Clüver - Einmal mit dir Songtext

Hab geglaubt, dass ich dir alles geben kann,
was man für das schöne Leben braucht:
Mal Gold, mal Silber, Seide auch und ein schönes Haus.
Jetzt hab ich dich gefragt was du willst
und du sagt:

Einmal mit dir baden im Meer,
ein Abend bei Kerzenschein
und hinterher nur uns're Zärtlichkeit,
tief in der Nacht.
Einmal mit dir, so wie vorher,
alles vergessen, was unglücklich macht,
ich glaub genau dafür sind wir beide gemacht.

Du sagst, in all den Jahren warst du so allein
und ich war nur dem Geld noch hinterher.
Du hast mit deiner Kraft versucht,
mir ins Herz zu sehn.
Und ich hab deine Tränen nie gesehn.

Einmal mit dir baden im Meer,
ein Abend bei Kerzenschein
und hinterher nur uns're Zärtlichkeit,
tief in der Nacht.
Einmal mit dir, so wie vorher,
alles vergessen, was unglücklich macht,
ich glaub genau dafür sind wir beide gemacht.

Und solang das auch war,
ich hab nie gezeigt,
wie sehr ich dich liebe.
Ich dachte, du weißt,
je mehr ich jetzt seh
und langsam versteh,
für mich gibt es nur noch du und ich.

Heut gehn wir aus, baden im Meer,
nehmen uns Zeit für uns und hinterher
nur uns're Zärtlichkeit die ganze Nacht.
Heut gehn wir aus, baden im Meer,
geben uns alles, das was glücklich macht,
ich glaub genauso wie du, dafür sind wir gemacht.
Teile diesen Songtext

Dein Kommetar zum Einmal mit dir Songtext

Dein Kommentar
Erklären