Bananafishbones

Allein Lyrics Bananafishbones

Abspielen

Bananafishbones - Allein Songtext

Allein
schweb ich durch die Nacht ich bin allein
allein
spür ich diese Macht sie hüllt mich ein
für Zwei
hab ich keinen Platz im Herzen frei
hab ich keinen Platz im Herzen frei
ich bin allein
Allein
schweb ich durch die Nacht ich bin allein
allein
spür ich diese Macht sie hüllt mich ein
für Zwei
hab ich keinen Platz im Herzen frei
hab ich keinen Platz im Herzen frei

Drum lass es sein
ich bin allein
ich bin der Einzige der es versteht frei zu sein.
Drum lass es sein, du kommst nicht rein, lass mich allein!
Allein
schweb ich durch die Nacht ich bin allein
allein
spür ich diese Macht sie hüllt mich ein
für Zwei
hab ich keinen Platz im Herzen frei
hab ich keinen Platz im Herzen frei
ich bin allein
Drum lass es sein
ich bin allein
ich bin der Einzige der es versteht frei zu sein.
Drum lass es sein, du kommst nicht rein, lass mich allein! (2x)
Meine Magie ist die Liebe zur Nacht
ich habe alles vollbracht, mein ganzes Leben durchdacht
und war immer allein, weder Freund noch Feind sahen in mich rein.
Unter keinem Stern geboren, bin ich zum Leben auserkoren
und lach auf alle die sich ewige Liebe schworen,
denn es ist nun mal so, dass selbst die Liebe vergeht.
Ja es ist nun mal so, dass die Liebe vergeht. (2x)
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu