Alles nix konkretes Album

Pocahontas Lyrics AnnenMayKantereit

Abspielen

AnnenMayKantereit - Pocahontas Songtext

An der Haltestelle stehen und es tut weh dich schon wieder so wieder zu sehen.
Und es tut weh, dass wir gleich wieder gehen.
Und es tut weh, dass man sich nur sieht, weil bei mir so viel Zeug von dir rum liegt das ich nicht mehr ertrage.
Ich halt dich nicht fest.
Und lass dich nicht los.
Du gibst mir den Rest.
Die Tasche ist groß.
Es tut mir Leid Pocahontas.
Ich hoffe du weißt das.
Es tut mir Leid Pocahontas
Ich hoffe du weißt das.
Und eigentlich sind wir viel zu lang zusammen, um jetzt damit aufzuhören.
Aber das ist ein verdammt beschissner Grund.
Und mir ist nicht egal, wie gut du mich kennst.
Und mir ist nicht egal, wie du mich nennst.
Und mir ist nicht egal, wo du gerade pennst.
Es tut mir Leid Pocahontas.
Ich hoffe du weißt das.
Es tut mir Leid Pocahontas
Ich hoffe du weißt das.
Tut mir so Leid Pocahontas.
Pocahontas.
Pocahontas.
Pocahontas.
Es tut mir Leid Pocahontas.
Ich hoffe du weißt das.
Es tut mir Leid Pocahontas
Du weißt das.
Ich halt dich nicht fest.
Und lass dich nicht los.
Ich halt dich nicht fest.
Teile diesen Songtext
Erklären
Okay
Durch weitere Benutzung dieser Webseite stimmst Du unseren Datenschutzbestimmungen zu